Skip navigation Scroll to top

Scroll to top

Downloads

Rechtliche Hinweise - LGT Class E-Banking Software

Mit Ihrem Einverständnis zu den untenstehenden rechtlichen Hinweisen und Bedingungen erhalten Sie Zugriff auf die LGT Class E-Banking Software der LGT Gruppe (nachfolgend „LGT“ genannt).

Der Zugriff auf und die Verwendung der LGT Class E-Banking Software ist nur E-Banking Kunden der LGT gestattet. Das Ihnen von der LGT mitgeteilte Passwort ist strikt geheim zu halten und gegen missbräuchliche Verwendung durch unbefugte Dritte zu schützen. Das Passwort darf insbesondere nicht aufgezeichnet oder ungeschützt auf dem Computer und/oder mobilen Endgerät (alle nachfolgend „Endgerät“ genannt) abgelegt werden. Die LGT übernimmt keine Haftung für Schäden, die auf die Preisgabe und Verwendung Ihres Passworts zurückzuführen sind. Des Weiteren behält sich die LGT vor, das Passwort erforderlichenfalls zu sperren.

Im Rahmen der Nutzung des LGT Class E-Banking hat die von Ihnen verwendete technische Infrastruktur (z.B. Hardware, Kommunikations-Software) den Anforderungen der LGT zu genügen. Die Anforderungen an die technische Infrastruktur ergeben sich aus dem E-Dienstleistungsvertrag (nachfolgend „E-Banking Vertrag“).

Sie erhalten ein nicht ausschliessliches, weder übertragbares noch abtretbares Nutzungsrecht an der LGT Class E-Banking Software. Es ist untersagt, die LGT Class E-Banking Software in irgendeiner Weise ganz oder teilweise zu verändern, mit anderen Programmen zu vermischen oder in andere Programme zu integrieren, die LGT Class E-Banking Software zu kopieren oder anderweitig zu vervielfältigen oder für andere als die im Rahmen des E-Banking Vertrags vorgesehenen Zwecke zu verwenden oder an Dritte herauszugeben.

Die LGT bietet keine Gewähr für die absolute Fehlerfreiheit der LGT Class E-Banking Software oder das fehlerfreie Funktionieren der LGT Class E-Banking Software mit anderen von Ihnen verwendeten Programmen. Bei Mängeln oder Fehlern an der LGT Class E-Banking Software, die die Funktionsfähigkeit Ihres Endgeräts beeinträchtigen oder aufheben, ist deren Nutzung zu unterlassen und die LGT unverzüglich zu informieren. Die LGT übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für Schäden, welcher Art auch immer, die Ihnen durch Mängel oder Fehler an der LGT Class E-Banking Software oder die unsachgemässe Verwendung der LGT Class E-Banking Software verursacht werden.

Die LGT behält sich vor, die LGT Class E-Banking Software jederzeit zu ändern oder zu aktualisieren und die neuen Releases auf dieser oder einer anderen Webseite der LGT zur Verfügung zu stellen.

Sie werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die nach dem Stand der Technik verschlüsselten Daten mit der Nutzung der E-Dienstleistungen über ein öffentliches Netz (Dial-Up, Standleitung oder Internet) übermittelt werden. Unverschlüsselt bleiben jedoch der Sender und Empfänger, weshalb der Rückschluss auf eine bestehende Geschäftsbeziehung für Dritte möglich ist. Die Datenübermittlung kann grenzüberschreitend erfolgen, selbst wenn sich der Sender und Empfänger im selben Staat befinden.

Bitte beachten Sie auch die Rechtlichen Hinweise (z.B. Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, Besondere Rechtliche Hinweise) auf der Startseite der LGT Webseite (www.lgt.com).

Durch Anklicken der Checkbox „Rechtliche Hinweise akzeptieren“ bestätigen Sie, die vorstehenden Bedingungen zu akzeptieren, die rechtlichen Hinweise zur Kenntnis genommen zu haben und allfällige rechtliche Einschränkungen einzuhalten.

Login

Melden Sie sich mit Ihrem persönlichen LGT Class E-Banking Benutzernamen an. Falls Sie Ihren Benutzernamen noch nicht erhalten haben, kontaktieren Sie bitte Ihren Kundenberater oder wenden Sie sich direkt an den LGT Class E-Banking Support.